AGB

 

  1. Geltungsbereich
    Unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von unseren Verkaufs- und Lieferbedingungen abweichende Bedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir stimmen ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zu.
  2. Vertragsabschluss
    Die Warenpräsentationen in unserem Onlineshop stellen lediglich eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, im Onlineshop Ware zu bestellen.
    Mit Absenden der Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Annahme des Angebotes erfolgt durch Lieferung der Ware oder schriftliche Auftragsbestätigung, wobei Fax- oder Mailbenachrichtigungen der Schriftform genügen. Die automatisch erzeugte Bestellbestätigungs-E-Mail stellt noch keine Annahme des Angebotes dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist.
  3. Lieferung
    Sendungen ab einem Nettoauftragswert von EUR 250,00 erfolgen frei Haus. Sendungen unter diesem Nettoauftragswert erfolgen ebenfalls frei Haus, jedoch werden die entstehenden Versandkosten mit der Warenrechnung fakturiert. Bei Bestellungen mit der Zahlungsweise „Nachnahme“ wird ein Zuschlag für die Zahlungsart in Höhe von EUR 8,00 erhoben.
  4. Preise
    Die Berechnung erfolgt zu dem am Tage der Lieferung gültigen Preise.
  5. Zahlung
    Die Bezahlung der Ware erfolgt auf Rechnung oder Vorkasse. Bestellungen von Privatpersonen erfolgen nur gegen Vorkasse.

    Zahlung per Rechnung: Unsere Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum rein netto zahlbar. Bei Zielüberschreitung werden Zinsen in der Höhe des Kontokorrentkredites unserer Hausbank in Anrechnung gebracht.
    Privatkunden werden ausschließlich per Vorkasse beliefert. Hierzu nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf.

    Bezahlung per Vorkasse: Die Ware verlässt erst das Lager, wenn der Betrag unserem Konto gutgeschrieben wurde. Sollte der Betrag nicht innerhalb von 10 Tagen unserem Konto gutgeschrieben sein, so erhält der Kunde eine Aufforderung den Betrag zu zahlen. Eine Nichtzahlung der Ware kommt einer Stornierung gleich. Eine Stornierung muss immer schriftlich (Brief, Fax oder E-Mail) erfolgen.
  6. Eigentumsvorbehalt
    Alle gelieferten Waren bleiben bis zur restlosen Bezahlung unser Eigentum. Die Originalbedingungen des erweiterten Eigentumsvorbehalts haben hierfür Gültigkeit.
  7. Widerrufsbelehrung
    7.1 Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen mit Verbrauchern
    Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Der Kerzenmacher

Wachszieherei Julia Mentzer

Hauptstr. 1a

53567 Asbach

 

Fax: 02683-42976

E-Mail: info@der-kerzenmacher.de

Telefon: 02683-4752

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

7.2 Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rücksendung Entgelte berechnen. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurücksenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

 

Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Ware.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

  

 

 

Widerrufsformular

 

Fax: 02683-42976

E-Mail: info@der-kerzenmacher.de

 

Der Kerzenmacher

Wachszieherei Julia Mentzer

Hauptstr. 1a

53567 Asbach

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren.

 

Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

 

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

 


 
 

 

  (*) Unzutreffendes streichen

 

 

7.3  Ausnahmen zum Widerrufsrecht

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des §14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss

des Vertrages in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeiten handeln, besteht das

Widerrufsrecht nicht.

Auch für alle Kerzen, die nach Vorgabe des Bestellers oder Vorgaben von ihm beauftragten Dritter

gefertigt oder bearbeitet wurden, ist ein Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen. Somit besteht

das Rückgaberecht nicht für Ware, die nach individuellen Kundenspezifikationen angefertigt wird oder

eindeutig auf die persönlichen  Bedürfnisse zugeschnitten ist (z.B. Kerzen mit spezieller

Dornlochgröße oder Kerzen mit individueller Beschriftung und Verzierung).

        8.  Mängelrügen
         Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften.

  1. Qualität und Haftung
    Unsere Kerzen sind aus den besten derzeit erhältlichen Rohstoffmischungen und Dochten hergestellt. Nach dem derzeitigen Stand der Rohstoffbearbeitung und technischen Produktionsmöglichkeiten ist es jedoch nicht möglich, eine vollkommen tropf- und rußfreie Kerze herzustellen. Wir können deshalb keine Haftung für Schäden übernehmen, die beim Brennen unserer Kerzen entstehen sollten. Unsere Kerzen sind mit einer Brennanweisung für den Endverbraucher versehen. Die Brennanweisung liegt in der Kerzenverpackung. Verpackungen mit mehreren Kerzen, die als geschlossene Verpackungseinheit bis zum Endverbraucher gelangen sollten, enthalten nur eine Brennanweisung. Löst der Verkäufer eine solche Verpackungseinheit auf, um Einzelstücke zu verkaufen, oder er verkauft Kerzen, bei denen die
    Einzelverpackung mit der Brennanleitung entfernt wurde, so ist der Verkäufer für die ordnungsgemäße Instruktion des Endverbrauchers verantwortlich und haftet bei Nichtbeachtung für Schäden selbst.
  2. Verbesserungen und Änderungen
    Die Firma Julia Mentzer behält sich das Recht vor, Dekorabänderungen oder farbliche Veränderungen der Motive, die aus Sicht des Herstellers einer optischen Verbesserung dienen, auch ohne Vorankündigung durchzuführen.
    Wir bemühen uns nach besten Kräften, um eine genaue Wiedergabe der Eigenschaften unserer Waren, einschließlich der jeweiligen Farben; die Farbdarstellung hängt jedoch von Ihrem Computersystem ab und wir können die genaue Abbildung der Farbe durch Ihren Computer nicht garantieren.
  3. Datenschutz
    Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Diese Daten werden benutzt, um die von Ihnen georderten oder angefragten Waren zu liefern, Aufträge zu verarbeiten und zu versenden. Bei jeder Interaktion zwischen Ihnen und der Website erfassen wir bestimmte Daten (IP-Adresse, Browserdaten und Domänennamen von Bezugseiten). Ferner erfassen wir Informationen über das Datenverkehrverhalten und die Seitenbenutzung von Kunden. Diese Daten werden für die Analyse und Verbesserung des Onlineshops verwendet. Personenbezogenen Daten, die wir erfassen, werden nicht an Dritte weitergeleitet.
  1. Benutzung dieser Website
    Das Design und alle Texte, Abbildungen, Informationen, Inhalte und andere Angaben dieser Website, die gezeigt oder heruntergeladen werden können, sind entweder das Eigentum von Firma Julia Mentzer oder werden in genehmigter Weise von Firma Julia Mentzer benutzt. Sie werden ferner Urheberrechten, Markenrechten und anderen Gesetzen geschützt und dürfen lediglich gemäß diesen Bedingungen oder mit der zuvor erhaltenen schriftlichen Erlaubnis des Berechtigten/Eigentümers benutzt werden. Sie sind nicht berechtigt, die auf dieser Website veröffentlichten Informationen oder das Material auf irgendeine Weise zu vervielfältigen oder für einen öffentlichen oder gewerblichen Zweck öffentlich zu zeigen, vorzuführen oder zu vertreiben. Jede unerlaubte Benutzung dieser Informationen oder des Materials kann eine Verletzung von Urheberrechten, Markenrechten und anderen Gesetzen und Vorschriften sein.
    Sie sind selbst für die Aufbewahrung der Vertraulichkeit Ihrer Kundenkontendaten und Ihres Passwortes verantwortlich und haben selbst den Zugang zu diesen Informationen auf Ihrem Computer zu beschränken. Sie verpflichten sich, die Verantwortung für alle Aktivitäten im Bereich Ihres Kundenkontos oder Passwortes zu akzeptieren.